EWT Öko-Radiator

EWT Öko-Radiator- Endlich schön warm!

Der EWT Öko-Radiator NOC ECO 20 LCD gehört zu den ölfreien Radiatoren. Dies bringt erhebliche Vorteile mit sich, die wir Ihnen in diesem Beitrag schildern werden. Vor allem steht hier der geringere Stromverbrauch im Mittelpunkt. Im Vergleich zum Ölradiator soll mit dem Öko-Radiator viel Energie gespart werde. Dennoch bleibt die Produktion der Wärme stabil und das Heizgerät wird schnell erhitzt.

Wir möchten Ihnen nun die Funktionsweise sowie die zahlreichen Vorteile aufzeigen, die der Radiator NOC ECO 20 LCD mit sich bringt.

EWT Öko-Radiator / Thermostat / Kabelaufwicklung / Kontroll-Leuchte NOC eco 20 TLS
Preis: 67,55€
Zuletzt aktualisiert am 22.02.2018
  • Öko-Radiator - funktioniert im Gegensatz zu herkömmlichen Radiatoren ohne Öl, dadurch leichter und umweltfreundlicher, Gewicht: 9,8 kg
  • bis zu 1/3 weniger Stromverbrauch im Vergleich zu Ölradiatoren
  • Schnellere Wärme ohne Verzögerung
  • komfortable Heizcharakteristik
  • nach Bedarf zu regulieren durch Thermostat und verschiedene Schaltstufen

Wie funktioniert der Öko-Radiator?

Der EWT Öko-Radiator NOC ECO 20 LCD besitzt 9 Rippen, über welche die Wärme ausgestrahlt wird. Des Weiteren befinden sich am Radiator Thermoschlitze, aus denen warme Luft herausgeht. Das Gerät verfügt über zwei Leistungsstufen von bis zu 2.000 Watt. Damit lassen sich gut Räume von bis zu 20 Quadratmeter erwärmen. Wie Sie sich denken können, mangelt es dem Heizgerät leider an einem Wärmespeicher. Sie sollten das Gerät daher erst dann ausstellen, wenn die gewünschte Raumtemperatur erreicht wurde.

Regulation durch Thermostat

Wie auch bei einem klassischen Ölradiator wird der Öko-Radiator per Thermostat geregelt. Insgesamt besitzt der Radiator drei Schalter. Der erste Kippschalter eignet sich zum Ein- und Ausschalten des Heizkörpers, während der zweite Kippschalter für die Einstellung der Leistungsstufe betätigt werden kann. Mit dem Drehregler, den Sie oberhalb der Kippschalter finden werden, lässt sich zudem die gewünschte Temperatur einstellen.

Zwischen den Bedienelementen finden Sie zudem eine Kontrollleuchte. Diese deutet an, ob das Gerät in Betrieb ist oder nicht. Zur Sicherheit ist der Heizkörper zudem mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Aufgrund der Tatsache, dass der Heizkörper ölfrei betrieben wird, wird der Raum schnell erhitzt.

Ausstattung

Die Ausstattung haben wir mit den Bedienelementen bereits angeschnitten. Die Leistungsstufen lassen sich auf 1.400 bzw. 2.000 Watt einstellen. Neben den Bedienelementen und der Kontrollleuchte werden Sie an dem Gerät auch einen Griff finden. Dieser erweist sich als praktisch, wenn das Gerät transportiert werden soll.

Soll das Gerät von einer Ecke des Raumes in die andere geschoben werden, eignen sich auch die vier Rollen, auf die der Heizkörper steht. Damit wird der Transport noch praktischer! Wenn Sie das Gerät mal nicht brauchen sollten, können Sie das Kabel schnell aufwickeln und in den Abstellraum rollen.

Vorteile vom EWT Öko-Radiator

Der EWT Öko-Radiator bringt wie gesagt einige Vorteile mit sich. Zum einen spart er Energie und lässt ihre Stromkosten im unteren Level halten. Mit dem Heizgerät bleiben aber nicht nur Ihre Ausgaben im Rahmen, sondern auch der Anschaffungspreis kann sich blicken lassen. Und auch beim ersten Erhitzen wird Ihnen eins auffallen: Der Radiator gibt schnell seine Wärme ab, da er nicht erst noch Öl erhitzen muss.

Hier halten wir für Sie die Vorteile noch einmal fest:

  • Kurze Aufheizzeit
  • Stromsparend
  • Praktische Laufräder
  • Flexibel einsetzbar
  • Geringes Gewicht
  • Keine Ölentsorgung

Fazit

Wer sich einen günstigen Radiator anschaffen möchte, ist bei dem EWT-Ölradiator definitiv an der richtigen Stelle. Der Öko-Radiator schafft es nicht nur, sich innerhalb von kurzer Zeit zu erhitzen. Auch wird der Raum in wenigen Minuten erwärmt. Damit bleibt es auch an kalten Winterabenden weiterhin gemütlich!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.